Dec 1, 2019
30 Views

Nüsse sind Protein? Der Mythos, der nicht stirbt

Written by

Wann werden die Leute aufhören, Nuts Protein zu nennen? Kürzlich schrieb ich auf Anfrage einen Artikel für das, was man als Excessive-Finish-Publikum bezeichnen könnte: den Sozial- und Bildungskreis eines Arztes, der zum Ernährungsberater wurde.

Das von mir vorgeschlagene Artikelthema conflict für diese Ärztegruppe zu gewöhnlich, daher haben wir untersucht, wie Alkohol das Gewichtsmanagement in den Ferien sabotieren kann. Es gab mir Raum, dem Artikel etwas Wissenschaft hinzuzufügen, um den höheren Ansprüchen des Publikums gerecht zu werden. Sagte Nuff.

In Bezug auf Feiertagsfeiern oder Abendbuffets empfahl ich den Lesern, vor der Veranstaltung etwas zu essen, insbesondere Eiweiß. Da die Menge des Arztes viele Veganer umfasst, fühlte ich mich gezwungen, ihnen mitzuteilen, was Protein ist und was nicht.

Es überrascht nicht, dass mir der Herausgeber / Arzt mitgeteilt hat, dass Nüsse ebenso wie Quinoa Eiweiß sind. Das Gute ist, dass ich meine Nachforschungen vorbereitet habe, additionally gebe ich sie an Sie weiter.

Die Nusszahlen

Zum Beispiel sind Mandeln zu über 78% fett, meistens einfach ungesättigt. Die restlichen 22% der Kalorien verteilen sich quick gleichmäßig auf Protein und Kohlenhydrate, wobei Protein nur geringfügig voraus ist (um 2 Gramm oder eight Kalorien professional Tasse).

Macadamias sind über 95% fett, meist einfach ungesättigt. Von den 962 Kalorien in einer Tasse Macadamias liefern Kohlenhydrate etwa 76 Kalorien und Protein nur 44.

Cashewnüsse, eine weitere gesunde Nuss, enthalten 70% Fett, 19% Kohlenhydrate und 11% Eiweiß.

Pistazien sind etwa 72% Fett, 19% Kohlenhydrate und 14% Eiweiß. Diese Werte sind nur ungefähr.

Nüsse sind gesund, aber die Zahlen untermauern eindeutig nicht den Mythos, dass es sich um ein Eiweißlebensmittel handelt. Niemand nennt sie ein kohlenhydratreiches Lebensmittel, weil sie es nicht sind, aber die Kohlenhydrate in three der oben genannten four Nüsse überstrahlen das Protein.

Lassen Sie uns Fette gegenüberstellen

Nennen wir Nüsse, was sie sind – gesunde ungesättigte Fette. Sie sind intestine zu essen, aber nicht wegen ihres Proteingehalts. Holen Sie sich Protein besser – und nicht von Quinoa! Eine Tasse Quinoa enthält nur etwa so viel Eiweiß wie eine mittelgroße Kartoffel. Kartoffeln gelten normalerweise nicht als Eiweißnahrung (!).

Veganer, die keine tierischen Produkte essen, können ungesüßte Hanf- oder pflanzliche Proteinpulver als lebensfähige Proteinquelle in Betracht ziehen.

Article Tags:
· · · · · · ·
Article Categories:
Holiday Dinner Recipes

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *